Bei Weinbrand unterscheidet man zwischen Cognac, Armagnac und Brandy.

Während Cognac und Armagnac aus unterschiedlichen Gebieten in Frankreich stammen, verwendet man Brandy als Sammelbegriff für Weinbrände aus dem Rest der Welt.


1. Cognac
Die Herstellung des weltbekannten Klassikers Cognac ist mit diversen Eigenheiten verbunden. So darf er nur in der gleichnamigen Region in Frankreich hergestellt werden, welche sich im Südwesten des Landes befindet. In nahezu allen Fällen basiert Cognac auf Weißwein aus den drei zugelassenen Rebsorten Colombard, Ugni Blanc und Folle Blanche. Sie werden in bestimmten Gebieten, den sogenannten „Crus“ angebaut, allen voran in der Grande Champagne, der Petite Champagne, der Borderies sowie der Fins Bois. Macht die Grande Champagne mit ihren Destillaten 50% oder mehr am jeweiligen Blend aus, so spricht man von Fine Cognac.

Cognac wird immer zweimal gebrannt, einmal als Rohbrand und einmal als Feinbrand. Durch diese Doppeldestillation in Alambic-Brennapparaten aus Kupfer wird der Charakter des Cognacs besonders beeinflusst. Die anschließend zu einem Blend vermählten Destillate nennen sich hier Eaux-de-Vie und reifen separat monate- bis jahrelang in Eichenfässern. Berühmte Marken, wie z.B. Hennessy oder Remy Martin, die wir Ihnen hier in unserem Shop anbieten, unterscheiden ihre Angebote in der Regel in VS, VSOP und XO, was einem Alter der Eaux-de-Vie von jeweils mindestens zwei, vier und zehn Jahren entspricht. Besonders edle Abfüllungen können sogar mehrere Jahrzehnte alt sein.

In jüngerer Form ist Cognac auch zum Mixen von Cocktails, z.B. für einen Sidecar, geeignet, doch sollte man einen XO wirklich pur genießen. Am besten verwendet man hierzu ein rundliches, bauchiges Glas mit kurzem Stiel, den Schwenker. In ihm kann die Spirituose am besten ihre Aromatik entfalten.


Asbach
Asbach Uralt 40%

Inhalt: 1 Liter

19,16 €*

Carlos I
Carlos I Brandy De Jerez 40% 0,7 l

Inhalt: 0.7 Liter (34,69 €* / 1 Liter)

24,28 €*

Clés des Ducs
Clés des Ducs Armagnac VSOP 40 % 0,7L

Inhalt: 0.7 Liter (47,70 €* / 1 Liter)

33,39 €*

Distilleries de Matha
Comtal Fine Armagnac VS 40 % 0,7L

Inhalt: 0.7 Liter (30,09 €* / 1 Liter)

21,06 €*

Hennessy
Hennessy Cognac V.S 40% 0,7 L

Inhalt: 0.7 Liter (53,16 €* / 1 Liter)

37,21 €*

Hennessy
Hennessy Cognac VSOP 40 % 0,7L

Inhalt: 0.7 Liter (76,30 €* / 1 Liter)

53,41 €*

Hennessy
Hennessy Cognac XO 40 % 0,7L

Inhalt: 0.7 Liter (246,84 €* / 1 Liter)

172,79 €*

Metaxa
Metaxa Private Reserve 40% 0,7L

Inhalt: 0.7 Liter (94,84 €* / 1 Liter)

66,39 €*

Control Gran Pisco
Pisco Control Gran Pisco 43 % 0,7L

Inhalt: 0.7 Liter (26,37 €* / 1 Liter)

18,46 €*

Remy Martin
Remy Martin 1738 Accord Royale 40% 0,7L

Inhalt: 0.7 Liter (82,50 €* / 1 Liter)

57,75 €*

Remy Martin
Remy Martin VSOP Mature Cask Finish 40% 0,7 l

Inhalt: 0.7 Liter (55,80 €* / 1 Liter)

39,06 €*

2. Armagnac
Die traditionsreiche Alternative Armagnac ist der ältere Bruder des Cognacs und wurde erstmals im 15. Jahrhundert schriftlich erwähnt (Cognac erst im 17. Jahrhundert). Auch er darf nur in einer festgelegten Region, in diesem Fall der Gascogne, hergestellt werden und basiert ebenfalls auf Weißweindestillaten derselben Rebsorten. Allerdings ist die Rebsorte Baco Blanc noch ein Teil der Assemblage.

Neben der Herkunft gibt es noch einen weiteren Unterschied zum Cognac, nämlich die Anzahl der Brennvorgänge. Armagnac wird nur ein einziges Mal gebrannt, wobei dieser eine Destillationsdurchlauf gewöhnlich in einem column still (Retifikations-Brennkolonne mit Säulen), wie auch beim ein oder anderen Rum oder Whisk(e)y, erfolgt. Auf diese Art und Weise der Destillation bringt der Armagnac zum Teil mehr Aromen zum Vorschein als Cognac, was ihn zum Kennenlernen der französischen Weinbrände prädestiniert.

Ebenso ist es den Brennereien beim Armagnac möglich, neben den Altersstufen VS, VSOP und XO auch Jahrgangsabfüllungen anzubieten.


3. Brandy
Der Begriff Brandy, der internationale Konkurrent, hat sich im englischen eingebürgert, während wir in Deutschland bei Spirituosen aus Weindestillaten allgemein von Weinbrand sprechen. Dieser Begriff wird für all diejenigen Spirituosen verwendet, welche nicht auf ein bestimmtes, namensgebendes Gebiet beschränkt sind. Hier gibt es eine Vielzahl von Produkten, vor allem aus Spanien, aber auch aus Griechenland oder Deutschland. Auch aus diesen Ländern finden Sie in unserem Shop zahlreiche Produkte wie Carlos I, Metaxa, Asbach oder als Besonderheit Pisco, einen Brandy aus Chile. Im Gegensatz zu Cognac oder Armagnac gibt es hier kaum Vorschriften einzuhalten, was zu unterschiedlichsten Details der Produktion von Hersteller zu Hersteller führt.


Gemein ist allen Cognacs, Armagnacs, Brandys, dass sie in Holzfässern reifen und bei allen gilt: Je länger die Lagerung, desto anspruchsvoller das Trinkerlebnis!


Sie finden Ihren Lieblingscognac nicht? Dann rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!